Grundschul-Projekt geht in die dritte Runde



2019 geht das erfolgreiche Schulgarten-Projekt der Landgard Stiftung in die nächste Runde: Seit dem erfolgreichen Start im Jahr 2017 stattet die Landgard Stiftung jedes Jahr deutschlandweit Grundschulen mit Hochbeeten, Pflanzen und allen wichtigen Utensilien für einen eigenen Schulgarten sowie umfangreichem Lehrmaterial aus.


Wissen, wo‘s herkommt Kinder haben heute nicht immer die Möglichkeit, selbst zu erleben, wo Obst, Gemüse und Pflanzen wirklich herkommen. Daher hat die Landgard Stiftung das Projekt „Unser Schulgarten“ ins Leben gerufen. Dabei legen Schülerinnen und Schüler einen eigenen Garten an und erleben selbst, wie Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen wachsen und gedeihen. Zudem ermöglicht der Schulgarten ihnen den Zugang zu frischen und gesunden Lebensmitteln.



Unser Einsatz: Seit 2017 sind wir für die Projektkonzeption und -umsetzung verantwortlich. In diesem Jahr haben wir in 24 Schulen deutschlandweit Schüler und Schülerinnen bei der Umsetzung der Hochbeete vor Ort betreut.